Elferbahnen

Der Balkon vom Stubaital

Von Innsbruck aus sind es nur 20 Autominuten bis zur Talstation der Elferbahnen, die sich direkt in Neustift im Stubaital befindet. Von dort aus geht es rasch mit der Elferbahn auf den Balkon vom Stubaital. Die Aussicht ist herrlich, bis hinunter nach Innsbruck reicht der Blick. Besonders schön lässt sich diese auf der Plattform der größten begehbaren Sonnenuhr im Alpenraum genießen.

Highlights

  • Längste Rodelbahn im Stubaital
  • Nachtrodeln (3x pro Woche)
  • Idealer Flugberg für Paragleiter

Rodeltestival

Beim Rodeltestival dreht sich alles ums Rodeln. Neueste Modelle führender Rodelhersteller aus Österreich, Deutschland und Italien können getestet werden. Das Rahmenprogramm mit Tombola, Musik, Rodel Safety Training und regionalen Schmankerln rundet den sportlichen Tag perfekt ab.

Mehr erfahren
Drei abwechslungsreiche Rodelbahnen

Die Elferbahnen bieten nicht nur für geübte Skifahrer und Snowboarder traumhafte Hänge und Pisten voller Naturschnee mit Adrenalingarantie.


Aktivurlauber erkunden neben dem Skifahren im Stubaital auch die Winterwanderwege oder vergnügen sich beim Schneeschuhwandern und beim Rodeln. Drei abwechslungsreiche Rodelbahnen garantieren Rodelspaß für Groß und Klein. Mit der Rodel geht es auf einer der jeweils 8 km langen Bahnen bergab.

Egal ob Sportrodelbahn Elfer, Klassik Rodelbahn Elfer oder Familienrodelbahn Pinnisalm, die präparierten und beleuchteten Rodelbahnen laden zum perfekten Wintersportvergnügen ein.

 

Pures Elfer-Erlebnis ist das Nachtrodeln jeweils montags, mittwochs und freitags mit Gondelfahrt von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr. An diesen Abenden erhalten SKI plus CITY Pass Stubai Innsbruck Inhaber 25 % Ermäßigung auf die Nachtfahrttickets.

Elfer 2.505

Am Elfer braucht man nicht lange nach dem markantesten Gipfel suchen. Das Skigebiet Elferbahnen trägt ihn bereits im Namen: der Elfer. Wissenswert ist hier sicherlich die Namensgebung. Für die Neustifter war der Elfer seit jeher eine natürliche Sonnenuhr. Wenn es sonnig ist, steht die Sonne exakt um 11:00 Uhr hinter den Dolomitzacken des Elfers. 

Anreise & Kontakt

Elferbahnen Neustift
Moos 12 | 6167 Neustift
Follow us!
zurück