Skivergnügen & Stadterlebnis

Skipass inklusive bei Ihrer Städtereise in Innsbruck

Mit dem SKI plus CITY Pass Stubai Innsbruck lässt sich die Kombination aus naturnahem Skifeeling & alpin-urbanem Citylife ganz einfach kreieren. Sie sind ambitionierter Wintersportler, Genuss-Skifahrer, unternehmungslustige Familie aber auch, Kulturinteressierter, Shoppingprofi oder einfach neugierig auf Neues? Das Package im Skiurlaub mit Skipass samt City-Leistungen und Busservice ist kein entweder/oder sondern ein UND.

Ski
Pures Skivergnügen!

Ein Pass, der Skifahren und Boarden in 5 Skidestinationen verbindet, ist der SKI plus CITY Pass. Die vier Skigebiete im Stubaital, allen voran der Stubaier Gletscher, im Wipptal die Bergeralm, im Raum Hall in Tirol der Glungezer, im Großraum Innsbruck u.a. die Axamer Lizum und das Kühtai sowie im vorderen Ötztal das Skigebiet Hochoetz - insgesamt 13 Skigebiete und 308 Pistenkilometer gilt es von Oktober bis Mai im Skiurlaub mit Skipass kennenzulernen. Pulverschnee und Schneegarantie die gesamte Gültigkeitszeit sichern vor allem die Skigebiete, deren Bergbahnen bis hinauf auf über 3.000 m gelegen sind.

City
City

Das Flanieren auf der Maria-Theresien-Straße, ein Schnappschuss vor dem Goldenen Dachl, ein Blick vom Innsbrucker Stadtturm, der Flügelschlag des Adlers im Alpenzoo, das Funkeln in den Swarovski Kristallwelten - eines macht die Städtereise mit Ski nach Innsbruck und alle angeschlossenen Regionen aus, diese Erlebnisse sind im neuen SKI plus CITY Pass Stubai Innsbruck inklusive.

22 dieser „Must-Sees“ in Innsbruck können bequem Hop-On-Hop-Off mit dem Sightseer erreicht werden. Genießen Sie einen spannenden Urlaub zwischen Bergen und Stadt, spüren Sie den charmanten Livestyle Innsbrucks. Fühlen Sie das Leben und tauchen Sie ein in diese hippe, stylische Alpenmetropole mit reichem historischen Erben.

Mobilität
Mobilität

Nicht nur das gemeinsame Ticket sondern auch das ausgeklügelte Bussystem verbindet die 40 im SKI plus CITY Pass gebündelten Sport- und Freizeitangebote. Hochfrequenz zeichnet das Skibus-System im Stubaital aus. Kostenlos und auf Reduktion der CO2 Bilanz des Skiurlaubes bedacht, verbinden die unterschiedlichen Linien die Skigebiete. Der Sightseer in Innsbruck fährt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten an, die der Besucher in der bekannten Hop-On-Hop-Off Manier kennenlernen kann. Wohlbemerkt ohne Aufpreis und auch nicht zu reduzierten Tarifen, sondern frei nutzbar mit dem neuen SKI plus CITY Pass Stubai Innsbruck.

Bonus Plus
Bonus Plus

Ein Winterurlaub in Tirol mit dem SKI plus CITY Pass verspricht Mehrwert. Wer Entspannung sucht, findet diese bisweilen abseits der Piste oder abseits der Shoppingmeile. Daher gilt der SKI plus CITY Pass untertags natürlich auch, wenn der Wintersportler zum Rodeln oder Winterwandern in die Höhe will. Sollte die Sportbegeisterung auch am Abend auf den Elfer, in die Schlick oder auf die Bergeralm zum Nachtrodeln oder Flutlicht-Skifahren locken, dann erhalten Inhaber des SKI plus CITY Passes 25% auf den Normaltarif.

Und manchmal gilt es die müden Muskeln bei ein paar Längen im Schwimmbad zu lockern, den Kindern nach dem Skitag noch mehr Spaß zu bieten oder das nicht so einladende Wetter zum Entspannen zu nützen, dann enthält der SKI plus CITY Pass auch den Eintritt in die drei Hallenbäder in Neustift, Fulpmes und Axams.

zurück